Dimensa Fenster- und Türenlack – Dimensa Fenster- und Türenlack
9,99 inkl. MwSt. Produkt ansehen

Dimensa Fenster- und Türenlack – Dimensa Fenster- und Türenlack

9,99 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 4.99 EUR

Lieferzeit: 3 – 4 Tage

Produkt-Kategorien
Werbung Weinbau Köllerhaus
Werbung Baustoffhandel Carstensen
Werbung handwerker-versand.de
WerbungBlack Weeks bei Holzprofi24
Werbung Mundschutzmasken24

Beschreibung

WerkstoffAnwendungsbereich: Dimensa Fenster Weißlack 1·2·3 ist geeignet für den Grund-, Zwischen- und Schlussanstrich (Eintopfsystem) auf rohen und bereits behandelten Holzbauteilen. Besonders für Fenster- und Türbeschichtungen geeignet. Eigenschaften: Ausgezeichnete Kantenabdeckung, thixotrope Einstellung, geringe Vergilbung, hohes Standvermögen an senkrechten Flächen, hoher Weißgrad. Leichte Verarbeitung, schnelle Trocknung, ventilierend, diffusionsfähig. Farbton: Weiß Glanzgrad: hochglänzend Dichte: Ca. 1,3 g/cm³ Pigmentbasis: Titandioxid. Bindemittelart: Spezial-Alkydharz. Inhaltsstoffe: Aromatenfreies Alkydharz, Titandioxid, Füllstoffe, Testbenzin, Additive. Produkt-Code: M-LL01 VerarbeitungUntergrund: Wir empfehlen hierzu die Beachtung der VOB, DIN 18363, Teil C, Abs. 3. Siehe Anhang. Der Untergrund muss sauber, trocken, fett-, öl- und harzfrei sein. Holzvergrauungen, Pilze, Moose und Algen müssen restlos entfernt werden. Die Restfeuchtigkeit bei maßhaltigen Bauteilen darf ca. 13 ± 2%, bei begrenzt und nicht maßhaltigen Bauteilen ca. 18% nicht übersteigen. Harzreiche Hölzer mit Nitro-Universalverdünner gründlich auswaschen, Flächen gut ablüften lassen. Im Innenbereich darf die Holzfeuchte 10% nicht überschreiten. Anstrichaufbau und Verarbeitung: Alle Beschichtungen und die erforderlichen Vorarbeiten müssen sich stets nach dem Objekt richten, d.h. sie müssen abgestimmt sein auf dessen Zustand und auf die Anforderungen, denen es ausgesetzt wird. Siehe auch VOB, Teil C, DIN 18363, Abs. 3, Maler- und Lackierer Vor Gebrauch gut aufrühren. Streichen, Rollen oder Airless-Spritzen (unverdünnt). Verbrauch: Ca. 100 ml/m² pro Beschichtung auf glatten, leicht saugenden Untergründen. Auf rauen Untergründen entsprechend mehr. Die genauen Verbrauchswerte durch Probebeschichtung ermitteln. Verdünnung: Mit Dimensa Spezial-Verflüssiger. Reinigung der Werkzeuge: Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Terpentin-Ersatz oder Pinselreiniger reinigen. Trockenzeit: Bei + 20°C und max. 60% rel. Luftfeuchte, Staubtrocken nach ca. 3 Stunden, Trocken nach ca. 10 Stunden. Überarbeitbar nach ca. 14 Stunden. Bei niedrigerer Temperatur und höherer Luftfeuchte verlängern sich diese Zeiten. Verarbeitungstemperatur: Mind. +5°C für Objekt und Umgebung, während der Verarbeitung und Trocknung. Verpackungsgrößen: 2,5l Lagerung: Kühl, trocken, frostfrei. HinweiseHinweis: Weiße Farbtöne neigen bei künstlicher oder unzureichender natürlicher Beleuchtung zur Farbtonveränderung. Diese für lösemittelverdünnbare Beschichtungsstoffe typische Erscheinung kann durch Dunkellagerung und ammoniakhaltige Raumluft verstärkt werden. Innenflächen von Möbeln wegen möglicher Geruchsbelästigung nicht mit lösemittelverdünnbaren Beschichtungsstoffen bearbeiten. Besondere Hinweise: Die Schichtstärke bestimmt maßgeblich die Haltbarkeit der Beschichtung. Die zu erwartende Belastung ist bei der Auswahl des Beschichtungsaufbaus zu berücksichtigen. Holzflächen sind Wartungsflächen: Regelmäßige Kontrolle und Wartung von beschichteten Holzbauteilen ist notwendig, um Schäden des Bauteils und/oder des Anstrichfilms zu vermeiden. Wir empfehlen daher, beschichtete Holzbauteile einer ständigen qualifizierten Beurteilung zu unterziehen und auftretende Mängel an dem Bauteil bzw. an dem Anstrichfilm sofort fachgerecht zu beseitigen. Aromatenfreie Lackqualitäten nicht mit aromatenhaltigen Lackfarben mischen. Bei optisch zusammenhängenden Bauteilen (z.B. Zarge / Türblatt) auf Chargengleichheit achten. Sicherheitsratschläge: Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Spritznebel nicht einatmen. Während und nach der Bearbeitung für gründliche Belüftung sorgen. Bei Berührung mit den Augen und der Haut sofort gründlich mit Wasser abspülen. Nicht in die Kanalisation, Gewässer oder Erdreich gelangen lassen. Evtl. Kennzeichnung aus dem Sicherheitsdatenblatt ersichtlich. VOC-Sicherheitshinweis: EU-Grenzwert für das Produkt (Kat A/d): 400 g/l (2007). Dieses Produkt enthält max. 400 g/l VOC. Entsorgung: Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete Materialreste können als Hausmüll entsorgt werden. Gebinde mit flüssigen Farbresten bei der Sammelstelle für Altfarben abgeben. AVV-Abfallschlüssel Nr. 080111.Anhang Allgemeine Untergrundvorbehandlung bzw. Untergrunderfordernisse vor der Neubeschichtung mit Dimensa Fenster Weißlack 1·2·3: Reinigen des Untergrundes, insbesondere von losen Anstrichen, Algen bzw. Moosen, kreidenden Bestandteilen und sonstige haftungsbeeinträchtigende Stoffe, z. B. blätternde Anstriche, Verschmutzungen, Harze, Wachs, Öl, Oxidationsschichten, Trennmittel etc. durch geeignete Maßnahmen. Der Untergrund muss angeschliffen und sauber, trocken, griffig und tragfähig sein. Siehe BFS-Merkblatt Nr. 20. Bei Holz: Vergrautes Holz ist komplett bis auf das gesunde Holz mechanisch zu entfernen. Weiterhin ist der konstruktive Holzschutz im Außenbereich zu berücksichtigen. Anstrichschäden können bei einem mangelhaften konstruktiven Holzschutz deshalb nicht ausgeschlossen werden. Holzkanten sollten geeignete Rundungen aufweisen. Siehe BFS-Merkblatt Nr.3+18. Bei Altanstrich: Auf Überstreichbarkeit bzw. Verträglichkeit mit dem Neuanstrich prüfen. Ggf. Klebebandtest und Anstrichtest durchführen. Siehe BFS-Merkblatt Nr.20. Wir empfehlen die Beachtung der BFS – Merkblätter” Ein Versand dieses Produktes ist nur an frostfreien Tagen möglich. Daher kann es in der Zeit von Dezember bis Februar zu witterungsbedingten Lieferverzögerungen kommen. ”

Hersteller:

Artikelnummer: 1166281

EAN: 4006415232414

Grundpreis: 26,64 EUR/l